Aktuelles

Wasserstoff ist nicht gleich WasserstoffPublikationen

Wasserstoff ist nicht gleich Wasserstoff

Die EU sagt: bis 2030 soll Strom aus klimafreundlichen Wasserstoff wettbewerbsfähig sein, 2050 Markreife erlangen.
Grundsätzlich macht Wasserstoff als Energiequelle für Großverbraucher wie Stahlindustrie und Schifffahrt Sinn, aber es kommt auch hier stark darauf an, wie dieser Wasserstoff hergestellt wird.
Man unterscheidet grünen Wasserstoff, der nur mit Strom aus erneuerbaren Quellen hergestellt wird, grauen Wasserstoff mit Kohlestrom und Erdgasstrom erzeugt (schlechte Klimabilanz) und blauen Wasserstoff, dessen Produktionsemissionen in der Erdkruste gespeichert werden sollen.
Aktuell ist nur grauer Wasserstoff in größeren Mengen herstellbar, an grünen und blauen Wasserstoff wird fieberhaft gearbeitet.

Zum Artikel
Tablet

Matthias Katschnig

DDI Dr.mont.

Keplerstrasse 40
8020 Graz
Österreich